3U: USA für 9,9 Pfennig

Außerdem: Inlandsferngespräche ab 4,8 Pfennig.

3U senkt die Preise für Inlands-Ferngespräche ab 15. April auf 4,8 Pfennig pro Minute bei sekundengenauer Abrechnung (Vorwahl 01078). Der neue Preis gilt werktags von 18 bis acht Uhr ganztags am Wochenende.

Außerdem hat das Telekommunikationsunternehmen die Preise für drei Auslandsverbindungen gesenkt, allerdings nur für die Zeit vom 15. bis 30. April: Für die Minute in die USA zahlt man in den drei Wochen 9,9 Pfennig, ins britische Festnetz sind 10,9 Pfennig zu zahlen und nach Ungarn 32,9 Pfennig. Auch hier gilt der Sekundentakt.

Kontakt:
3U Telekommunikation, Tel.: 01805/010780

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 3U: USA für 9,9 Pfennig

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *