Macromedia präsentiert Drumbeat-Nachfolger

"Ultradev" soll ab Juni erhältlich sein

Macromedia präsentiert auf der Internet World in Los Angeles die nächste Generation seiner Web-Editoren: Die Software mit dem Codenamen „Ultradev“ basiert auf der Dreamweaver-Architektur und zielt insbesondere auf die Erstellung von dynamischen Websites mit Datenbankanbindung. Das neue Produkt soll im Juni auf den Markt kommen.

Nach Angaben von Macromedia ist Ultradev nicht als Zusatz zu Dreamweaver gedacht, sondern werde als eigene Software fungieren. Sie soll die bisherige Software für Web-Applications, Drumbeat ersetzen. Nutzer von Drumbeat können eine verbilligte Update-Möglichkeit bekommen. Mit Drumbeat erstellte Sites sollen sich mit Ultradev genauso öffnen lassen wie HTML-Dokumente.

Ultradev läuft auf den Betriebssystemen Winwows 9x, NT und 2000. Interessenten können sich ab sofort unter www.macromedia.com/… registrieren, um über den Verkaufsstart informiert zu werden.

Kontakt:
Macromedia, Tel.: 09445/95490

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Macromedia präsentiert Drumbeat-Nachfolger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *