Discwizard-Update von Seagate

Installation von SCSI- und ATA-Festplatten / Zum kostenlosen Download bereit

Seagate Technology präsentiert eine neue Version seiner Discwizard-Festplatten-Installationssoftware. Der neue Discwizard installiert sowohl SCSI- als auch ATA-Festplatten und wird zusammen mit allen neuen Festplatten ausgeliefert.

Die Software ist durch das Installations-Wizard-User-Interface, 3D-Farbgrafik sowie ein neues interaktives HTML-Benutzer-Handbuch einfach zu nutzen. Sie erlaubt schnelles Partitionieren und Formatieren. Wichtige Features – zum Beispiel Filecopy und CD Update – sind bereits integriert.

Die Software erkennt eine Vielzahl von Hardwarekonfigurationen und stellt ein spezifisches Feedback für Anwender bereit, deren Systeme externe Speicherkomponenten oder versteckte Partitionen im Laufwerk oder fehlende Hostadapter bemerkt.

Über das Discwizard-Interface kann auch einfach auf die Diagnostik-Software Seatools von Seagate zugegriffen werden, so die Firma. Seatools ermöglichen dem User die Festplattendiagnose bei Systemproblemen. Der Discwizard steht für Seagate-Kunden kostenlos auf der Site des Unternehmens zum Download bereit.

Kontakt:
Seagate, Tel.: 001405/9361234

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Discwizard-Update von Seagate

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *