Samsung arbeitet an 1,6-GHz-Alpha

Konkurrenz für Intel und AMD

Samsung Electronics entwickelt derzeit an seinem Hauptsitz in Seoul, Südkorea, einen Alpha-Prozessor, der gegen die kommenden 64-Bit-Chips von Intel (Börse Frankfurt: INL) und AMD antreten soll. Seine Taktrate: 1,6 GHz.

Laut Aussagen des Samsung-Vizechefs Changkyu Hwang wird die Firma noch in diesem Jahr Versionen mit 1,4 bis 1,6 GHz ausliefern – wenn vielleicht auch nur in kleinen Stückzahlen.

Damit tritt der Manager Gerüchten entgegen, wonach sich Samsung aus der Alpha-Produktion zurückziehen will.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren und Mainboards von AMD über Intel bis Cyrix bietet ein ZDNet-Special.

Kontakt:
Samsung, Tel.: 01805/121213

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung arbeitet an 1,6-GHz-Alpha

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *