Die zweite Internet-Revolution

AOL-Chef Case: Es wächst alles zusammen

AOL-Chef Steve Case (Börse Frankfurt: AOL) hat am Dienstag in New York den Beginn der zweiten Internet-Revolution ausgerufen. Das neue Netzwerk würde sich durch seine Wandelbarkeit, Mobilität, Interaktivität, den Hochgeschwindigkeits-Zugang sowie die neuen Inhalte auszeichnen, sagte der Manager.

Case sagte, das Telefon, der PC, die Stereo-Anlage und der Fernseher würden immer mehr zu einem Gerät verschmelzen: „Es geschieht jetzt, es verbindet die ganze Welt.“

Kontakt:
AOL, Tel.: 040/361590

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Die zweite Internet-Revolution

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *