Spam-Schutz für deutsche MSN-Nutzer

Zum Download bereit

MSN bietet seinen deutschen Kunden ab sofort einen Hotmail-Posteingangsschutz an. Damit können Anwender sich vor unerwünschten Mails schützen und ihre Post verwalten. Der Service steht auf der Eingangsseite zum Download bereit.

Der Posteingangsschutz filtert Werbe-Mails per speziellem Filter aus und speichert sie in einem Ordner zwischen. Der User kann dann selbst entscheiden, ob er die E-Mails liest oder mit einem Knopfdruck löscht.

„Durch die Unmenge an Post können Mailserver lahmgelegt werden und wichtige Nachrichten erreichen ihren Empfänger nur noch mit großer Mühe. Es wurde Zeit, den Nutzern etwas an die Hand zu geben, das sie davor absichert“, sagt der MSN-Manager Gregory Gordon.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Spam-Schutz für deutsche MSN-Nutzer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *