Linux Ecos 1.3 für Post-PC-Devices

Red Hat bietet Betriebssystem für Handhelds zum kostenlosen Download

Red Hat hat das Betriebssystem Red Hat Ecos 1.3 (Embedded Configurable Operating System) vorgestellt. Es erlaubt Herstellern von Post-PC-Devices (zum Beispiel Handhelds), eine neue Generation von Endgeräten mit Netzwerk-Applikationen auszustatten. Red Hat Ecos wird bereits in digitalen Kameras, Netzwerkdruckern und MP3-Playern eingesetzt.

Red Hat Ecos 1.3 ist nach Angaben des Unternehmens ein konfigurierbares, applikations-spezifisches Betriebssystem für Embedded-Devices. Über einen integrierten TCP/IP Stack sind die Geräte mit dem Internet verbunden.

Red Hat Ecos 1.3 und die dazugehörigen Entwicklungswerkzeuge (Compiler, Assembler, Linker, Debugger) können unter sourceware.cygnus.com/… ab sofort kostenlos heruntergeladen werden. Entwickler erhalten auf dieser Website zudem den Quellcode von Red Hat Ecos für die Prozessorfamilien ARM, Hitachi SuperH, Intel x86, Matsushita AM3x, MIPS, PowerPC und SPARC.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert wird.

Experten beantworten darin technische Fragen jeder Art und helfen mit Ratschlägen zu Installation und Betrieb weiter. Sowohl Einsteiger als auch versierte Linux-Nutzer haben im ZDNet-Linux-Diskussionsforum Gelegenheit zum Informationsaustausch mit Gleichgesinnten.

Kontakt:
Red Hat Europe, Tel.: 0044/1483295420

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Linux Ecos 1.3 für Post-PC-Devices

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *