Caldera liefert Linux fürs Web

Open Linux E-Desktop 2.4 kostet 39 Dollar

Caldera liefert ab sofort die neueste Version von Open Linux E-Desktop 2.4 aus. Die Distribution ist vor allem für Internet-begeisterte Linux-Fans gedacht. Die neue Software ist nach Angaben des Unternehmens eine „komplette Desktop-Lösung“, die einen maximalen Web-Genuss ermögliche. Zu den vorinstallierten Tools zählen unter anderem der Netscape Communicator 4.72, Real Networks Audio Player 5.0, Macromedia Flash 4.0, sowie der Acrobat Reader 4.0 von Adobe.

Außerdem mit dabei: Apache Web Server, ein FTP-Client sowie das Java Development Kit JDK 1.1.8. Ein Download der Software ist unter www.caldera.com/… möglich, angesichts der Dateigröße von 658 MByte aber nicht empfehlenswert. Open Linux E-Desktop 2.4 kann direkt bei Caldera (www.caldera.com) zum Preis von 39,90 Dollar bezogen werden. Ein OpenLinux T-Shirt gibt?s bei Bestellung gratis dazu. Ohne Textil liefert der deutsche Distributor Linuxland (www.linuxland.de/…) das System zum Preis von 99,90 Mark aus. Die deutsche Version soll Ende April erhältlich sein.

Grundlagen und alles Wissenswerte zum Ein- und Umstieg vermittelt das große ZDNet-Special zum Thema Linux, das ständig aktualisiert wird.

Experten beantworten darin technische Fragen jeder Art und helfen mit Ratschlägen zu Installation und Betrieb weiter. Sowohl Einsteiger als auch versierte Linux-Nutzer haben im ZDNet-Linux-Diskussionsforum Gelegenheit zum Informationsaustausch mit Gleichgesinnten.

Kontakt:
Caldera, Tel.: 09131/7192300

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Caldera liefert Linux fürs Web

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *