Econonet beugt sich der Telekom

Freenet-Angebot wird eingestellt / ab April Internet-by-Call

Nachdem die Deutsche Telekom Econonet wegen seiner Neukundenwerbung abgemahnt hatte (ZDNet berichtete), nimmt das ostdeutsche Unternehmen nun das „econo99Freenet-Angebot“ aus dem Angebot. Preselection-Kunden hatten bei diesem Tarif 99 kostenlose Surfminuten pro Tag erhalten. Bestandskunden könnten von dieser Regelung weiterhin profitieren, verspricht Econonet.

Econonet bietet ab April Internet-by-Call an. Die Onlineminute ist beim Dresdner Provider zu Preisen zwischen 2,9 und 3,5 Pfennig zu haben.

Der billigere Tarif gilt werktags von 18 bis neun Uhr sowie am gesamten Wochenende. In der übrigen Zeit sind 3,5 Pfennig zu bezahlen. Die Anmeldung für den neuen Tarif ist ab April unter www.econonet.de möglich.

Kontakt:
01803, Tel.: 266663/Econonet

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Econonet beugt sich der Telekom

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *