Weiterer Bug in der Playstation 2

DVDs können kopiert werden

Die japanischen Käufer der Playstation 2 haben allen Grund zur Freude: Tüftler haben eben einen neuen Bug in der Playstation 2 von Sony Computer Entertainment aufgedeckt. Damit ist es möglich, via der analogen RGB-Schnittstelle DVDs auf Videoband zu ziehen.

Erst vor wenigen Tagen entdeckten Anwender, dass die Spielekonsole bei der Eingabe einer bestimmten Tastenkombination alle DVDs abspielt – egal mit welchem Ländercode. Die Playstation 2 war zudem gleich nach der Erstauslieferung in die Schlagzeilen geraten, weil es Probleme mit den Speicherkarten gegeben hatte (ZDNet berichtete).

Kontakt:
Sony Computer Entertainment, Tel.: 069/665430

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Weiterer Bug in der Playstation 2

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *