Ricardo kauft Schweizer Marktführer

Online-Auktionshaus erwirbt Mehrheit an Auktion24.ch

Ricardo hat das größte Schweizer Online-Auktionshaus, Auktion24.ch übernommen. Das Unternehmen aus dem Nachbarland hat nach Angaben von Ricardo einen Marktanteil von rund 80 Prozent.

„Damit bauen wir unsere führende Position im europäischen Wettbewerb weiter aus“, erklärte Ricardo-Chef Christoph Linkwitz. Auktion24.ch betreibt sowohl das Business to Consumer- als auch das Consumer to Consumer-Geschäft. Im Februar hatte Auktion24.ch rund 50.000 registrierte Mitglieder und rund vier Millionen Seitenabrufe.

Außer in der Schweiz ist Ricardo in Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, und Österreich vertreten. In Kürze werden Frankreich und Italien folgen, so das Unternehmen.

Kontakt:
Ricardo-Hotline, 0800/7422736

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ricardo kauft Schweizer Marktführer

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *