AOL: Mehr als 22 Millionen Mitglieder

Durchschnittliche Nutzung: 65 Minuten am Tag

Der Online-Dienst AOL (Börse Frankfurt: AOL) meldet über 22 Millionen Mitglieder weltweit. Seit Dezember ist der Kundenstamm damit um 10 Prozent gewachsen, so das Unternehmen.

Ferner teilte der Dienst mit, seine Nutzer würden im Schnitt täglich 65 Minuten online gehen.

AOL war im Januar zunächst mit Time Warner, anschließend mit der britischen Schallplattenfirma EMI fusioniert. Die Vorstände der Unternehmen haben den Zusammenschluss längst gebilligt, die Kartellrechtsbehörden müssen noch zustimmen.

Neuigkeiten und Grundlegendes zur Mega-Fusion bietet ein ZDNet-Special.

Kontakt:
AOL, Tel.: 040/361590

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOL: Mehr als 22 Millionen Mitglieder

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *