Microsofts Gratis-Encarta ab 17. April

Wörterbuch zum Nachschlagen

Ab dem 17. April will Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) sein Wörterbuch „Encarta World English Dictionary“ zum kostenlosen Abruf ins Netz stellen. Unter www.encarta.com soll neben der korrekten Schreibweise auch die richtige Aussprache per Audio-Datei angeboten werden.

„Anders als einige Wettbewerber von uns, enthält das Dictionary Ausdrücke, die dem Alltag der Anwender entliehen sind“, erklärte der Chef der Learning Business Unit von Microsoft, Craig Bartholomew, und schoss damit gegen die Oxford University Press. Diese verlangt für die Nutzung des Oxford English Dictionary Gebühren in Höhe von 550 Dollar im Jahr.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsofts Gratis-Encarta ab 17. April

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *