Plus: 600-MHz-Rechner für 1599 Mark

Discount-PC hat 15 GByte Festplatte und 40-fach-CD-Rom-Laufwerk

Nach Lidl bringt jetzt auch Plus einen PC, der ab kommendem Montag zum Preis von 1599 Mark in allen Fillialen des Discounters deutschlandweit erhältlich sein soll. Der Rechner hat nach Angaben des Unternehmens folgende Konfiguration:

  • Pentium-III-Prozessor von Intel (Börse Frankfurt: INL) mit 600 MHz
  • 64 MByte Arbeitsspeicher (erweiterbar auf maximal 256 MByte)
  • 15 GByte Festplatte mit Ultra ATA-Interface
  • 16 MByte Grafikkarte NVidia Riva TNT 2 M 64
  • Creative Soundblaster Audio PCI 64 V
  • 40-fach-CD-Rom-Laufwerk von Liteon
  • 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk von Sony
  • Software: Windows 98 SE, Word 2000, Works 2000 vorinstalliert
  • ein Jahr Garantie, Service Hotline

Außerdem im Angebot: Ein 17-Zoll-Monitor (Micromaxx) mit einer Horizontalfrequenz von 30 bis 72 KHz und einer maximalen Auflösung von 1280 mal 1024 Punkten. Unbestätigten Gerüchten zufolge soll es bei Aldi-Süd am 5. April ebenfalls wieder einen PC im Angebot geben.

Kontakt:
Plus-Zentrale, Tel.: 0208/5830

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Plus: 600-MHz-Rechner für 1599 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *