Transmedia senkt Internet-Tarif

Für Vielsurfer ab 1,9 Pfennig / Grundgebühr: 9,90 Mark

Transmedia senkt zum 1. April die Preise für seinen Tarif „Special Surfer fun“. Die Online-Minute ist ab kommenden Monat zu Preisen zwischen 1,9 und 3,9 Pfennig zu haben, zusätzlich einer Grundgebühr von 9,90 Mark.

Werktags von acht bis 20 Uhr werden statt 5,9 künftig 3,9 Pfennig pro Minute verlangt. Wer am Wochenende oder werktags zwischen 20 und acht Uhr im Netz ist, zahlt statt 3,9 dann 2,9 Pfennig. Sparen können Surfer vor allem dann, wenn Sie länger im Netz sind. Wer zum Beispiel am Wochenende oder nachts über 200 Stunden eingeklinkt ist, bekommt einen Pfennig Rabatt und zahlt für die Online-Minute 1,9 Pfennig. Abgerechnet wird dabei im Minutentakt.

Im Preis inbegriffen sind fünf E-Mail-Adressen sowie zehn MByte Webspace für die eigene Homepage. Eine Kündigung ist jeweils sieben Tage zum Monatsende möglich. Eine Anmeldung ist online unter www.transmedia.de/… möglich.

Kontakt:
Transmedia, Tel.: 030/4430950

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Transmedia senkt Internet-Tarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *