Virus in News Groups in Umlauf

Win32/Shoerec killt nur bestimmte Daten

Die Virenspezialisten von Computer Associates haben vor dem neuen Win32/Shoerec-Virus gewarnt. Dieser wurde in über 50 News Groups unter Namen wie un.exe, funny.exe, avanti.exe und punch.exe mit unterschiedlichen Betreffs gesichtet. Der Virus greift Daten mit bestimmten Buchstabenkombinationen oder Namen an.

Befallene Dateien werden um ungefähr neun KByte größer oder komplett zerstört. Der Virus verbreitet sich, wenn der betroffene File ausgeführt wird, etwa beim Ausführen von Shockwave-Filmen.

Typische Betreffzeilen sind „Kostenloses Demo“, „Cannibal ferrox“, „get the full demo“, oder „find wife / husband / friend abroad or at home“. Die Virenexperten von Computer Associates raten zu einem Update der Virensoftware, um Schäden zu verhindern.

Kontakt:
Computer Associates, Tel.: 089/1497050

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Virus in News Groups in Umlauf

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *