Dreamcast-Fans können online spielen

Erstes Multi-Player-Game im Internet

Sega hat das erste Spiel für seine Dreamcast-Konsole vorgespielt, das mehrere Teilnehmer gleichzeitig im Internet spielen können. Im Verlauf des Puzzle-Actionspieles „Chuchu Rocket!“ muss der Spieler möglichst viele Mäuse in Rettungsraketen dirigieren, während der oder die Gegner dasselbe versucht. Indem die Kontrahenten Katzen zu den feindlichen Rettungskapseln umleiten, wird das Spielziel erschwert. Der Verkaufsstart ist in Deutschland der 12. Mai. Der Preis steht noch nicht genau fest, wird aber bei ungefähr 100 Mark liegen.

Die Spieler können sich in das Dreamcast-Netzwerk einwählen und in Echtzeit entweder in privaten Räumen gegen Freunde antreten oder in öffentlichen Bereichen Unbekannte herausfordern. Während und nach dem Spiel lassen sich E-Mails an die Gegner absetzen. Der High-Score jedes Teilnehmers wird für alle sichtbar online gespeichert. Chuchu Rocket wurde vom gleichen Team entwickelt, das bereits Sonic erfunden hat.

Kontakt:
Sega, Tel.: 0211/563450

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dreamcast-Fans können online spielen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *