1-GHz-Pentium III kommt am Mittwoch

Intel bestätigt aber immer noch nicht

Die Gerüchte verdichten sich: Intel (Börse Frankfurt: INL) wird am kommenden Mittwoch einen Pentium III mit 1000 MHz auf den Markt bringen. „Special Edition PCs“ von Dell und IBM (Börse Frankfurt: IBM) mit dem 1-GHzer werden mit speziellen Motherboards ausgerüstet sein. Die Massenfertigung des Schallmauer-Chips soll aber wie ursprünglich vorgesehen im dritten Quartal dieses Jahres beginnen.

Da sich Intel ein ständiges Wettrennen mit AMD liefert, erwarten Marktbeobachter das baldige Erscheinen auch eines 1-GHz-Athlon-Prozessors. Beide Unternehmen verweigerten aber Aussagen über den möglichen vorgezogenen Launch der 1-GHz-Prozessoren.

In diesem Monat sollten laut Plan vier neue Intel-Chips auf den Markt kommen: Die Taktrate der Vorzeige-CPU Pentium III sollte auf 850 und 866 MHz hochgeschraubt, der Billig-Chip Celeron mit 566 und 600 MHz ausgeliefert werden.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren und Mainboards von AMD über Intel bis Cyrix bietet ein
ZDNet-Special.

Kontakt:
Intel, Tel.: 089/991430

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 1-GHz-Pentium III kommt am Mittwoch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *