Uni Eichstätt: Noten per WAP

Studenten können sich ab sofort mit Handy zu Klausuren anmelden

Anmeldungen zu Klausuren, Abfragen von Noten oder auch Literaturrecherchen: All das sollen Studenten der Uni Eichstätt ab sofort von jedem Ort der Welt erledigen können – sofern sie über ein WAP-Handy verfügen. Initiiert wurde der Service vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (www-winfo.ku-eichstaett.de/…).

„Damit können die Studierenden zeit- und ortsunabhängig Serviceangebote des Lehrstuhls nutzen“, erklärt der wissenschaftliche Mitarbeiter Ralph Berchtenbreiter. Da die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät schon vor längerer Zeit studienbegleitende Prüfungen eingeführt hat, gehöre das Anmelden zu Klausuren und die Abfrage der Ergebnisse für die Studierenden zum Alltag.

Geplant haben die Wirtschaftsinformatiker außerdem einen Service, der Studierende per Kurzmitteilung (SMS) über Termine von Klausuren oder anderen Veranstaltungen informiert.

Grundlegendes zum Wireless Application Protocol vermittelt ein Artikel von PC Professionell.

Kontakt:
KU Eichstätt, Tel.: 08421/930

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Uni Eichstätt: Noten per WAP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *