„The Viewer“ bringt Sat-TV auf PC

Multimedia-Browser von Deuromedia auf der CeBIT präsentiert

Hannover – Deuromedia hat auf der CeBIT die Version 1.0 seines Multimedia-Browsers „The Viewer“ vorgestellt. Mit der kostenlosen Software lassen sich über 250 digitale Radio- und unverschlüsselte Fernsehprogramme sowie Newsgroups und Websites abrufen.

Voraussetzung dafür ist jedoch eine Astra-Satellitenschüssel sowie ein PC mit TV-Karte und mindestens 350 MHz schnellem Prozessor. „The Viewer“ hat eine große Anzahl von TV- und Radio-Programmen vorinstalliert, die Konfiguration lässt sich jedoch nach eigenen Vorstellungen und Wünschen ändern. Die ausgewählten Inhalte werden dann über Breitband-Kanäle wie Satellit, ADSL oder Kabel auf den PC-Bildschirm übertragen.

Damit hat der Anwender nicht nur die einzelnen Sender zur Verfügung, sondern auch die jeweiligen Programme der nächsten zwei bis drei Wochen. Diese werden ebenfalls auf den Rechner übertragen. Wer die neueste Folge der „Lindenstraße“ nicht verpassen will, kann sich mit der Software rechtzeitig vor Mutter Beimers ersten Worten vom PC an den Beginn der Ausstrahlung erinnern lassen. Und wer unbedingt will, kann sich Else Klings Schimpftiraden auf der Festplatte abspeichern.

Deuromedia hat nach Angaben von Marketing-Manager Christian Morawietz über zwei Jahre an der neuen Software gearbeitet. Der Browser steht unter www.the-viewer.de zum Download bereit. Er läuft unter Windows 98 oder NT und benötigt 300 MByte freien Festplattenspeicher sowie 64 MByte Arbeitsspeicher. Allerdings ist vor dem Download eine umfangreiche Registrierung mit Angabe der eigenen Adresse nötig. Während der Messe verteilt Deuromedia die CD-ROM kostenlos am CeBIT-Stand der Firma (Halle 25, D24).

Kontakt:
Deuromedia, Tel.: 06861/9060

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „The Viewer“ bringt Sat-TV auf PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *