Jobmarkt CeBIT: „Hier brennt die Luft“

Firmen auf Personalsuche mit Resonanz zufrieden

Hannover – Firmen, die auf der CeBIT IT-Fachkräfte suchen, haben am Montag gegenüber ZDNet eine positive Bilanz gezogen. „Ich bin sehr angenehm überrascht von der großen Resonanz“, sagte der Vertriebsleiter für Großkunden-Software bei IBM, (Börse Frankfurt: IBM) Werner Wegner.

„Big Blue“ hat sich mit einem Rekrutierungs-Bereich neben dem normalen Stand in Halle 1 gegen einen Auftritt im eigentlichen „Karrierezentrum“ entschieden. „Und wir haben das auch nicht bereut“, so Wegner. „Es kommen sehr viele Interessenten. Und ich bin überrascht von der Zahl der Wechselwilligen, die bei anderen Firmen beschäftigt sind.“

Ähnliche Beobachtungen hat der Pressesprecher der deutschen EMDS-Consulting-Niederlassung, Bernd Engelien, gemacht: „Wir suchen hochqualifizierte Nachwuchskräfte für Unternehmen. Bisher waren sehr viele Bewerber hier. Die Qualität der Interessenten ist, soweit wir das bis jetzt feststellen konnten, aber eher durchwachsen.“

Wie groß der Andrang an Jobsuchenden in Halle 10 ist, beschrieb ein Personalchef mit den Worten: „Hier brennt die Luft.“ Im Karrierezentrum der CeBIT finden sich aber nicht nur deutsche Firmen, die Bewerber suchen, auch Irland ist mit einem Stand vertreten und hält nach Fachkräften für die grüne Insel Ausschau. Der Sales Director der Recruiting-Firma „Highskillspool“, Kevin McDermott, hat jeden Tag um die hundert ernsthafte Interessenten gezählt, die überlegen, zeitweise in Irland zu arbeiten.

„Die Deutschen haben eine positive Einstellung gegenüber dem Land. Viele waren im Urlaub schon mal in Irland. Aber wir hatten auch einige Niederländer hier und Interessenten aus Osteuropa.“ McDermott ist überzeugt, der deutschen Wirtschaft keine essentielle Manpower zu entziehen: „Die Leute, die bei uns nachfragen, würden so oder so ins Ausland gehen. Wir versuchen nur, sie von Irland zu überzeugen.“

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Jobmarkt CeBIT: „Hier brennt die Luft“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *