Baan baut auf Windows 2000 auf

Integrierte Web-Applikationsdienste ermöglichen internetfähige Unternehmenslösung

Hannover – Baan hat als eine der ersten directory-enabled Unternehmens-Anwendungen für Windows 2000 BaanERP 5.0c auf den Markt gebracht. Alle Anwendungen sind internetfähig, sowohl die Front-Office-Anwendungen als auch das Lieferketten-Management und das Enterprise Resource Planning (ERP). Baan hat für ERP 5.0c zahlreiche Features von Microsoft übernommen. Beispielsweise verwendet man die Microsoft Management Console (MMC), so dass Systemadministratoren mehrere Rechner über eine Schnittstelle verwalten können.

Die 1978 gegründete Baan Company ist nach SAP der größte Anbieter von betriebswirtschaftlicher Standard-Software.

Kontakt:
Baan Deutschland , Tel.: 05 11/85040

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Baan baut auf Windows 2000 auf

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *