Berliner Flatrate für unter 100 Mark

Kombination mit ISDN-Anschluss von Berlikomm

„Berlikomm hat auf der CeBIT eine lokale Flatrate für unter 100 Mark angekündigt. „Das Angebot ‚Berlikomm always online‘ wird ab dem 1. Mai verfügbar sein“, erklärte der Geschäftsführer des Berliner Telekommunikationsunternehmens, Ralf Freimund, gegenüber ZDNet.

Allerdings ist die Flatrate, wie bei der Telekom und Arcor, an einen ISDN-Vertrag mit Berlikomm gebunden. Der Anschluss kostet bei dem Berliner Unternehmen im Monat 59,95 Mark. Im Preis sind allerdings acht Stunden Ortsgespräche inklusive. Gespräche zu anderen Berlikomm-Kunden sind grundsätzlich kostenlos.

Im Preis inbegriffen sind ein GByte Transfervolumen. Jedes weitere GByte soll mit 99 Mark zu Buche schlagen. Ein Time-out ist nach Angaben von Freimund nicht geplant, allerdings soll das Surfverhalten beobachtet werden. Wenn über mehrere Stunden kein Datenaustausch stattfindet, soll die Leitung getrennt werden.

Kontakt:
Berlikomm, Tel.: 030/86441972

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Berliner Flatrate für unter 100 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *