Arcor mit deutschlandweitem „Ortstarif“

Vier Pfennig pro Minute ab 21 Uhr

Arcor senkt zum 1. März die Preise für deutschlandweite Gespräche: Ab 21 Uhr kostet die Minute egal an welchem Wochentag vier Pfennig. Diese Preisstruktur gilt laut Arcor sowohl für ISDN-Komplettanschlüsse, das Preselection-Angebot sowie die anmeldungfreie Call by Call-Nummer 01070. Der vier Pfennig-Tarif kommt zwischen 21 und sieben Uhr zum tragen, also eine Stunde länger als bisher.

Für alle drei Tarifgruppen gilt werktags von 18 bis 21 Uhr und am Wochenende von sieben bis 21 Uhr ein Minutenpreis von fünf Pfennig. Arcor rechnet im Call by Call-Verfahren pro Minute ab.

Kontakt:
Arcor-Hotline, 0800 / 1070800

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Arcor mit deutschlandweitem „Ortstarif“

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *