Familienanschluss bei Debitel

Vier Teilnehmer zahlen einmal Anschlussgebühr

Debitel präsentiert zur Cebit einen „Familytarif“, bei dem mit einem Hauptvertrag bis zu vier Anschlüsse betrieben werden können. Die drei Nebenanschlüsse haben jeweils eine eigenständige Rufnummer. Mit diesem Paket kann beispielsweise eine ganze Familie mobil telefonieren, zahlt aber nur einmal die Grundgebühr. Das Angebot gilt für die Netze D1, D2 und E-Plus.

Telefonate zwischen den Teilnehmern des „virtuellen Netzes“ eines Family-Anschlusses sind um zehn Prozent billiger als der Debitel-Freizeittarif. Auf Wunsch kann die Festnetz-Nummer in das virtuelle Netz mit einbezogen werden. Für alle anderen Telefonate außerhalb der Familie gilt der Debitel-Erreichbarkeitstarif.

Für den Vertrag des Hauptanschlusses gilt eine Laufzeit von zwei Jahren. Eine monatliche Grundgebühr für die Nebenanschlüsse gibt es ebensowenig wie eine Vertragsbindung.

Kontakt:
Debitel, Tel.: 0711/7216000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Familienanschluss bei Debitel

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *