MSN startet erneut in Deutschland

Überarbeitetes "Portal" bietet Internet by Call

Das Microsoft(Börse Frankfurt: MSF)-Portal MSN hat am Mittwoch bei einer Pressekonfrenz sein überarbeitetes Layout präsentiert. Noch wichtiger: MSN versucht sich noch einmal als Provider mit einem Internet-by-Call-Zugang, genannt „MSN Easysurfer“.

User können sich mit der bundesweit einheitlichen Nummer 01088-0192658 einwählen. Pro Minute werden unabhängig zu welcher Tageszeit 3,3 Pfennig fällig. Abgerechnet wird im Sekundentakt. Eine Grundgebühr, vertragliche Bindung oder Mindestumsatz werden nicht verlangt.

MSN hat auch Services wie den Messenger, die Communities, die Web-Suche und dem Shopping ein überarbeitetes Layout verpasst. User können aus fünf verschiedenen Farbkombinationen ihr Seiten-Layout mitbestimmen und die Rangfolge der angezeigten Themen auswählen.

Kontakt:
Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSN startet erneut in Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *