Andreessens neues Baby

Firmen sollen Internet-Auftritte mit "Loudcloud" outsourcen

Die vielbeachtete neue Firma des Netscape-Mitbegründers Marc Andreessen hat jetzt ihre Geschäftsziele und Dienstleistungen der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Die Geschäftsidee hinter „Loudcloud“ www.loudcloud.com lautet, Internet-Infrastrukturen an Firmen zu verkaufen.

Loudcloud stellt nach eigenen Angaben die jeweils neuesten Datenbanken, Applikations-Server und Sicherheitstechniken zu Verfügung. Mit „Opsware“ hat das Unternehmen zudem eine Eigenentwicklung zur Überwachung von Websites und Auswertung der Zugriffszahlen an der Hand.

Darüber hinaus ist Loudcloud Kooperationen unter anderem mit Hewlett-Packard (HP; Börse Frankfurt: HWP), Exodus Communications, Globalcenter und Oracle eingegangen. Zum festen Kundenstamm zählen Sites wie die Immobilienfirma Homegain, Acteva Inc., Skills Village, Wish.com und Catapulse.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Andreessens neues Baby

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *