RSL Com senkt Handy-Tarife

Gespräche ins D1-Netz für 48 Pfennig

RSL Com hat die Tarife für Gespräche ins deutsche Mobilfunknetz gesenkt: Ab sofort kosten alle Gespräche vom Festnetz ins D1- und C-Netz rund um die Uhr 48 Pfennig.

Die Regelung gilt nach Angaben des Unternehmens sowohl im Call-by-Call-Verfahren, bei dem im Minutentakt abgerechnet wird, als auch für die Preselectionkunden von RSL Com, die sich einer sekundengenauen Abrechnung erfreuen können.

Kontakt: RSL Com, Tel.: 0800 – 0101500

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu RSL Com senkt Handy-Tarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *