Gerücht um C&W-Übernahme durch Telekom

Wie schon vor einem Jahr soll das deutsche Unternehmen interessiert sein

Nachdem sich die Deutsche Telekom (Börse Frankfurt: DTE) ganz von Global One zurückgezogen hat, kursieren jetzt wieder verstärkt Gerüchte um ein Engagement des Ex-Monopolisten an Cable & Wireless. Nach Angaben der „Süddeutschen Zeitung“ vermuten manche Marktbeobachter, dass eine freundliche Übernahme der C&W durch die Deutsche Telekom bevorsteht.

Dank der Gerüchte wurde der Kurs der C&W-Aktie in den letzten beiden Tagen um mehr als zehn Prozent nach oben befördert. Der Preis für das Unternehmen beträgt nach Angaben von Analysten rund 60 Milliarden Mark. Sowohl C&W als auch die Telekom lehnten es wie gewohnt ab, zu dem Thema Stellung zu nehmen.

Erste Gerüchte um einen Aufkauf des britischen Telekommunikationsunternehmens waren vor exakt einem Jahr aufgetaucht (ZDNet berichtete). Damals war von einem Preis um die 70 Milliarden Mark die Rede.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800-3300700

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gerücht um C&W-Übernahme durch Telekom

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *