Drillisch senkt Auslandstarife

Gesprächsminute nach UK zwölf Pfennig

Drillisch hat mit sofortiger Wirkung die Tarife für Auslandstelefonate gesenkt. Ab sofort rechnet das Unternehmen nicht mehr nach Tarifzonen, sondern einzeln nach Land ab.

Die Gesprächsminute nach Großbritannien kostet künftig zwölf Pfennig, nach Australien 18 Pfennig, nach Italien 19, nach Japan 23 und nach Kanada 14 Pfennig.

Drillisch rechnet im Minutentakt, die Preselection-Kunden telefonieren im Zwölf-Sekundentakt.

Kontakt:
Drillisch, Tel.: 0800/010050

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Drillisch senkt Auslandstarife

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *