AMD mit neuen K6-2E-Chips

Energiesparende Prozessoren mit 350 und 400 MHz vorgestellt

Zwei neue K6-2E-Prozessoren mit Taktraten von 350 und 400 MHz für den Embedded Bereich hat AMD vorgestellt.

„Das explosive Wachstum des Internet und der Bedarf nach hohen Übertragungsraten sorgen dafür, das auch auf dem Sektor der Embedded-Prozessoren die Performance immer weiter steigt“, erklärte der AMD-Manager Jerry Vogel.

Beide Prozessoren sollen maximal elf Watt verbrauchen, sind mit 9,3 Millionen Transistoren ausgestattet und basieren auf der 0,25-Micron-Technik. Fabriziert werden sie in AMDs Fab 25 in Austin, Texas.

Die 400 MHz-Variante soll bei der Abnahme von 1000 Stück je 69 Dollar kosten, die Variante mit 350 MHz je 61 Dollar.

Aktuelles und Grundlegendes zu Prozessoren und Mainboards von AMD über Intel bis Cyrix bietet ein ZDNet-Special.

Kontakt:
AMD, Tel.: 089/45053161

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD mit neuen K6-2E-Chips

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *