Neue PCMCIA-Card von 3Com

Vereint Fast Ethernet und 56K-Modem

3Com hat eine 10/100-LAN-PC-Card vorgestellt, die ein 56K-Modem und einen Fast-Ethernet-Zugriff mit maximal 100 MBit/s auf einer PCMCIA-Karte vereint. Durch die verwendete Cardbus-Architektur mit 32 Bit sei eine hohe Datenübertragungsrate gewährleistet, teilte der Hersteller von Netzwerklösungen mit.

Nach Angaben des Unternehmens kommt die Karte mit einer Spannung von drei Volt aus, was zu einem geringerem Stromverbrauch führe. Durch die mitgelieferte Worldport-Software sei eine einfache und schnelle Anbindung an Telefonsysteme möglich.

Erstmals hat 3Com bei der Karte die Parallel Tasking II Technologie verwendet. Durch sie würden die Anwendungen beschleunigt und die CPU-Nutzung verringert, so das Unternehmen.

Kontakt: 3Com, Tel.: 089/992200

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue PCMCIA-Card von 3Com

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *