Via: Athlon-Chipsatz KX133 ist da

Unterstützt PC133 und AGP 4x

Via Technologies hat mitgeteilt, den Chipsatz KX133 ab sofort an mehr als 20 Hersteller von Motherboards auszuliefern. Der KX133 unterstützt sowohl den RAM-Speicherstandard PC133 als auch die Grafik-Technologie AGP 4x. Bislang gab es nur ein Athlon-Motherboard von AMD selbst.

„Die Nachfrage ist gewaltig und wir haben mit der Massenproduktion erst angefangen“, freut sich der Via-Chef Ted Lee. Der Chipset wird von TSMC in 0,35-Mikron-Technik gefertigt und kostet 34 Dollar im Tausenderpaket.

Am Weihnachtswochenende vergangenen Jahres hatte der taiwanische Hardwarehersteller die Übernahme von S3 für 150 Millionen Dollar in Aktien mitgeteilt. Der Kauf muss erst noch von Aktionären und Kartellbehörden abgesegnet werden.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Via: Athlon-Chipsatz KX133 ist da

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *