Flatrate mit „.com“-Domain für 89 Mark

Würzburger Unternehmen mit neuem Pauschaltarif / Einrichtungsgebühr 89 Mark

Das Würzburger Unternehmen Computeam (www.ctonline.de) bietet ab sofort eine Flatrate für monatlich 89 Mark an. Die Vertragslaufzeit beträgt drei Monate, die Einrichtungsgebühr nochmals 89 Mark.

Nach Angaben des Providers sind im monatlichen Preis zehn MByte für die eigene Homepage, eine „.de“- oder „.com“-Domain sowie ein E-Mail-Postfach inbegriffen. Computeam nutzt die derzeit 78 Einwahlpunkte der Deutschen Telekom und verspricht den potentiellen Kunden „keine besetzten Leitungen“. Die Einwahl erfolgt über eine bundeseinheitliche Rufnummer.

Mit einer Standleitung ist das Angebot jedoch nicht zu vergleichen, so erhalten Kunden nach der Einwahl eine dynamische IP-Adresse zugewiesen. Außerdem wird die Verbindung, wie bei Angeboten dieser Art üblich, 24 Stunden nach der Einwahl automatisch getrennt.

Ein monatliches Transferlimit ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters nicht enthalten. Das E-Mail-Postfach ist auf eine maximale Größe von fünf MByte begrenzt.

Kontakt:
Computeam, Tel.: 0931/2786546

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Flatrate mit „.com“-Domain für 89 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *