Star Trek ist nicht Jahr-2000-sicher

Raumschiff Enterprise startet ins Jahr 1900

Die Mitglieder der verschiedenen Star-Trek-Staffeln sind mit Zeitreisen eigentlich bestens vertraut. Diese hier dürfte aber neu sein: Auf der Star-Trek-Site von Paramount werden die kommenden Folgen des Sternenschiffes Voyager aufgelistet. Die Folge „Fair Haven“ wird demnach am 1. Januar 1900 ausgestrahlt (www.startrek.com/…).

Offenbar werden die Programmvorschauen von einem Computer generiert. Dieser erwies sich damit als nicht millenniumssicher.

Übrigens: In Fair Haven fängt Captain Kathryn Janeway ein Techtelmechtel mit einem Hologramm an…

Mehr zum Jahr-2000-Problem vermittelt ein ZDNet-Spezial zum Thema Wettlauf gegen die Zeit, das ständig aktualisiert wird.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Star Trek ist nicht Jahr-2000-sicher

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *