Köln: Standleitung ab 250 Mark

Angebot für Geschäftskunden

Die Netcologne Gesellschaft für Telekommunikation bietet unter dem Namen LAN Fix im Großraum Köln Standleitungen ins Internet für Geschäftskunden. Kunden des regionalen Anbieters haben die Wahl zwischen Übertragungskapazitäten von 64 KBit/s, 128 KBit/s oder zwei MBit/s.

Der monatliche Netto-Grundpreis für die 64-KBit-Festverbindung beträgt 250 Mark. Darin enthalten sind der nötige Router, die Einrichtung und Pflege einer Domain, bis zu 32 IP-Adressen und 20 E-Mail-Adressen. Dazu kommen einmalige Installationskosten von 1.500 Mark sowie monatliche Kosten für das Übertragungsvolumen. Ein GByte schlägt mit 120 Mark zu Buche.

Für eine 128-KBit-Festanbindung sind 400 Mark zu zahlen. Bei der 2-MBit-Festanbindung fallen einmalige Installationskosten von 3.000 Mark und ein monatlicher Grundpreis von 1.000 Mark an. Der Gigabyte-Preis sinkt hier auf 40 Mark.

Kontakt:
Netcologne Internet-Info, Tel.: 0221/2222 920

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Köln: Standleitung ab 250 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *