Viag Interkom: 2000 neue Jobs im Jahr 2000

Mitarbeiterzahl soll um rund 50 Prozent aufgestockt werden

Im Jahr 2000 will Viag Interkom 2000 neue Mitarbeiter einstellen und damit die Zahl seiner Angestellten um fast 50 Prozent erhöhen. Derzeit beschäftigt das Telekommunikationsunternehmen nach eigenen Angaben rund 4500 Mitarbeiter.

Die neuen Kräfte sollen vor allem zur Unterstützung des Privatkundengeschäfts beitragen. In der Kundenbetreung will das Unternehmen kurzfristig 200 weitere Arbeitsplätze schaffen.

Nach oben korrigiert hat das Münchner Unternehmen auch die Zahl der Mobilfunkkunden: Statt der anvisierten 700.000 telefonieren bis Jahresende rund 900.000 Menschen über das E2-Netz, so Viag.

Kontakt:
Viag Interkom, Tel.: 0800/1090010

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Viag Interkom: 2000 neue Jobs im Jahr 2000

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *