Addcom bietet Erstellen eigener WAP-Sites

Seiten können online in WML geschrieben werden

Die Erstellung eigener WAP-Sites bietet Addcom in Zusammenarbeit mit Wapjag.de unter wap.addcom.de an. Allerdings muss man sich zuvor online bei Addcom registrieren.

Die Anmeldung wird nach Angaben von Addcom innerhalb weniger Minuten bestätigt. Danach kann der WAP-Homepage-Editor von Addcom und Wapjag genutzt werden, um Sites in WML (Wireless Markup Language) zu erstellen. Nach Angaben der beiden Unternehmen wird die eigene WAP-Homepage automatisch in das Verzeichnis von Wapjag.de übernommen.

Zur Unterstützung stünden eine Online-Hilfe und eine Musterseite zur Verfügung, so Addcom. Bis zum Jahresende soll außerdem die Einbindung von Grafiken möglich sein.

Der Internet-by-Call-Zugang von Addcom steht seit Juli zur Verfügung. Eine Minute im Web kostet 3,9 Pfennig von 21 bis 9 Uhr und 5,9 Pfennig von 9 bis 21 Uhr. Am Wochenende gilt von 9 bis 21 Uhr der Spar-Tarif von 5,5 Pfennig pro Minute.

Grundlegendes zum Wireless Application Protocol vermittelt ein Artikel von PC Professionell

Kontakt:
Addcom, Tel.: 01805/5225540

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Addcom bietet Erstellen eigener WAP-Sites

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *