Weihnachts-Flatrate für 24,24 Mark

Nur wer viel surft, profitiert von dem zeitlich begrenzten Angebot

Der Kölner Provider Inwestnet bietet an Weihnachten eine zeitlich limitierte Flatrate an. Für 24,24 Mark kann man vom 24. Dezember 12.00 Uhr bis zum 26. Dezember 12.00 Uhr durchgehend ins Netz. Rentabel ist dieser Zugang also nur, wenn man die Feiertage fast durchgehend vor dem Bildschirm verbringt.

Um das Angebot nutzen zu können, muss der Betrag bis zum 21. Dezember auf ein Konto des Providers (www.inwestnet.de/…) eingegangen sein. Allerdings will der Provider den Zugang nur einer „begrenzten Personenzahl“ zugänglich machen. Deswegen empfiehlt es sich, vor der Überweisung die Hotline des Unternehmens anzurufen. Per E-Mail werden nach dem Eingang des Betrags die nötigen Zugangsdaten übermittelt.

Nachrechnen lohnt sich bei dieser Aktion auf jeden Fall: Wer bei seinem Provider beispielsweise drei Pfennig für die Online-Minute zahlt, muss an den beiden Feiertagen insgesamt mehr als 13 Stunden im Netz sein, um von der Aktion wirklich zu profitieren.

Normalerweise kostet die Flatrate bei Inwestnet 188 Mark im Monat.

Kontakt:
Inwestnet-Hotline, Tel.: 01805/186186

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Weihnachts-Flatrate für 24,24 Mark

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *