Teldafax: Telefonbuch-CD-ROM plus Internet-Zugang

Silberscheibe kostet 9,95 Mark, Zugang 2,9 Pfennig pro Minute / Nur in den ersten drei Monaten

Eine neue Telefonauskunfts-CD-ROM bietet jetzt Teldafax zum Preis von 9,95 Mark an. Käufer der Software können nach Auskunft des Unternehmens zudem drei Monate lang zum Preis von 2,9 Pfennig pro Minute im Web surfen.

Danach werden die üblichen Surfpreise verlangt, die derzeit bei sechs Pfennig pro Minute liegen. Auf der Silberscheibe sind nach Angaben von Teldafax Festnetz- und Mobilfunknummern sowie Sonderrufnummern (0800, 0180 und 0190) gespeichert. Die Silberscheibe enthält Originaldaten der Deutschen Telekom vom Oktober 1999.

Als Systemvoraussetzung gibt Teldafax einen Pentium-Prozessor mit mindestens 133 MHz, 32 MByte Arbeitsspeicher sowie ein CD-ROM-Laufwerk mit mindestens 12-facher Geschwindigkeit an. Sämtliche Daten seien in alle gängigen Adressdatenbanken exportierbar. Außerdem soll es möglich sein, elektronische Haftnotizen auf den Monitor zu posten.

Kontakt:
Teldafax, Tel.: 0800/0103000

Themenseiten: Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Teldafax: Telefonbuch-CD-ROM plus Internet-Zugang

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *