Loop: 333 kostenlose SMS

Preise für Viags Prepaid-Tarif sinken / SMS-Versand ab Mitte Januar

Nach T-Mobil (Xtra) und D2-Mannesmann (Callya) senkt nun auch Viag Interkom die Preise für seinen Prepaid-Tarif Loop. Künftig sollen Gespräche mit Loop ins Festnetz am Wochenende (Freitag ab 18.00 Uhr bis Montag, 8.00 Uhr) 39 statt bisher 69 Pfennig kosten. Ein SMS-Versand soll ab Mitte Januar möglich sein, die ersten 333 Kurznachrichten sind für die Viag-Kunden kostenlos.

Gespräche vom Loop-Handy zu einer 0179-Nummer sollen in der Nebenzeit künftig ebenfalls 39 Pfennig kosten. Abgerechnet wird im Zehn-Sekunden-Takt.

Seit gestern bietet Viag seinen Loop-Kunden nach eigenen Angaben auch einen „nahezu flächendeckenden“ Service durch das Roaming-Abkommen mit D1. Ein Aufladen des Gesprächsguthabens sei in beiden Netzen möglich.

Ab 15. Januar sollen alle Loop-Kunden auch SMS versenden können. Eine Nachricht in andere Netze wird jedoch erst ab Mitte März möglich sein. Die ersten 333 SMS sollen bis zum 15. März 2000 kostenlos sein, danach fallen 39 Pennig pro Nachricht an.

Kontakt:
Viag Interkom, Tel.: 0800-1090000

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Loop: 333 kostenlose SMS

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *