Miss Germany 2000 live im Internet

Endausscheidung unter 16 Schönheiten

Am 15. Dezember streamt der E-Business-Dienstleister Ision Internet und Surver Internetwork die Endausscheidung zur Wahl der Miss Germany 2000 aus dem Wiesbadener Euro Palace ins Internet. Interessierte können ab 21 Uhr unter www.missgermany2000.de live dabei sein. Als Streaming-Format wird Real Video genutzt.

16 Finalistinnen werden sich um die Krone bemühen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Fernsehmoderator Kai Böcking. Gegen Mitternacht soll dann die erste Miss Germany des neuen Jahrtausends feststehen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Miss Germany 2000 live im Internet

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *