Compaq beendet Kabelsalat

Funk-LAN-Lösung mit Datendurchsatz von elf MBit/s vorgestellt

Compaq (Börse Frankfurt: CPQ) hat ein „Rundum-Sorglos-Paket“ von Funk-LAN-Lösungen vorgestellt. Mit der Serie soll ein kabbelloses Netzwerk mit einer Datendurchsatzrate von maximal elf MBit/s möglich sein.

Compaq WL100 Funk LAN-PC-Karte
Die WL100 Funk-LAN-PC-Karte von Compaq
(Foto: Compaq)

Die Serie besteht aus zwei Funk-LAN-Adaptern und zwei Typen von Netzwerk-Zugangspunkten. Nach Angaben des Unternehmens ist sie kompatibel zum IEEE 802.11b High Rate Standard. Herzstück der Anlage ist der Funk-LAN-Zugangspunkt mit einer Reichweite von bis zu 100 Metern. Mit steigender Entfernung sinkt natürlich die Übertragungskapazität. Elf MBit/s sind nur im Umkreis von 30 Metern drin, bei einem Abstand von 100 Metern beträgt der Durchsatz nur noch zwei MBit/s.

Theoretisch können bis zu 256 einzelne Rechner ihre Daten über den WL400-Hardware-Zugangspunkt austauschen. Wer die 2235 Mark für diese Komponente nicht aufbringen will oder kann, dem bietet sich eine kleinere Lösung an: Mit dem „Compaq WL300 11Mbps Wireless LAN Software Access Point“ und Rechnern, die mit den entsprechenden Funk-Karten ausgestattet sind, lässt sich der kabellose Datenverkehr in kleinerem Umfang ebenso ermöglichen.

Die Software ist derzeit nur für Windwos 9x und NT 4.0 verfügbar. Sie benötigt neben einem Pentium-Prozessor einen Arbeitsspeicher von acht MByte und fünf MByte auf der Festplatte und ist zum Preis von 299 Mark erhältlich. Um sie nutzen zu können, müssen Desktops und Notebooks mit entsprechenden PC-Karten ausgerüstet sein: In den Standard-PCI-Steckplatz eines PCs passt die Compaq-WL100-Karte, für Notebooks wurde eine vergleichbare Karte für Typ-II-Steckplätze konzipiert. Beide Karten kosten zwischen 400 und 500 Mark.

Compaq gibt an, dass die Daten mit einer 40-Bit-Verschlüsselung übertragen werden, für die Zukunft würden 128 Bit angestrebt. Durch zusätzliche Funktionen wie Authentifizierung am Zusatzpunkt und am Netzwerk sowie MAC-Adressierung würde die Zugangssicherheit erweitert.

Die Geräte mit einer dreijährigen Garantie sind ab sofort im Fachhandel erhältlich.

Kontakt:
Compaq, Tel.: 089/99330

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Compaq beendet Kabelsalat

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *