Gateway mit neuem Chef

Auf Waitt folgt Weitzen

Der PC-Distributor Gateway hat einen neuen Chef. Der Gründer des Unternehmens Ted Waitt macht Platz für Jeff Weitzen, der den Posten des Chief Executive Officer (CEO) am ersten Januar 2000 antreten wird. Waitt will als Aufsichtsrat weiter im Unternehmen mitmischen.

Weitzen war bis zum Januar 1998 18 Jahre lang beim Telefonriesen AT&T tätig. Sein Ziel ist es, mit Gateway neben dem PC-Verkauf mit Services und Software Geld zu machen.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gateway mit neuem Chef

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *