Dritte Jahr-2000-CD von Microsoft verfügbar

Kann gratis bestellt werden / Probleme mit Access 2.0

24 Tage vor dem Jahrtausendwechsel bietet Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) die dritte Jahr-2000-Ressourcen-CD an. Nach Angaben des Unternehmens enthält die Gratis-CD die wichtigsten aktuellen Jahr-2000-Updates für Microsoft-Produkte und den Excel-Datumsmigrationsassistenten, sowie den kompletten Produktleitfaden und einen Analyzer.

Nutzer der 1994 erschienenen Version 2.0 von Access sollten jedoch vorsichtig sein: Microsoft weist darauf hin, dass es nach dem Einspielen des auf der CD-ROM mitgelieferten Jahr-2000-Updates „in spezifischen Einzelfällen zu Fehlfunktionen von Datenbanken“ kommen kann. Microsoft rät deshalb, grundsätzlich eine Sicherheitskopie anzulegen, da sonst „in seltenen Fällen“ nach dem Einspielen des Updates Datenverluste auftreten könnten.

Folgende Update-Neuheiten sind laut Microsoft auf der CD: Für 32-Bit-PCs die Office 97 Service Releases 1 und 2b und die Updates für Windows 95, Windows 98, das NT 4.0 Service Pack 5, Works 4.0, 4.0a und 4.5, die Updates für die Jet-Engine 3.50, Office 95, Money 99, Outlook 98 und MDAC 2.1 sowie die Excel-Produktarbeitsmappe.

Für 16-Bit-PCs gibt es die Updates Access 2.0, Word 5.5, Works 3.0, Windows 3.x und Windows for Workgroups 3.x.

Die CD-ROM kann telefonisch bestellt werden. Die aktuellsten Informationen zu Microsoft-Produkten und anderen Jahr-2000-Serviceleistungen sind unter (www.microsoft.com/…) verfügbar.

Mehr zum Jahr-2000-Problem vermittelt ein ZDNet-Spezial zum Thema Wettlauf gegen die Zeit, das ständig aktualisiert wird.

Kontakt:
Microft Jahr-2000-Hotline, 0800/1833654

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dritte Jahr-2000-CD von Microsoft verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *