Internet-Angebot des Bundestages ist behindertenfreundlich

Thierse nimmt Auszeichnung entgegen

Bundestagspräsident Thierse wird am heutigen Mittwoch die Auszeichnung „Gordischer-Webknoten in Gold“ entgegennehmen. Den Knoten verleiht der Arbeitskreis „barrierefreies Internet“ des Marburger Vereins „Behinderte in Gesellschaft und Beruf“.

Der Arbeitskreis zeichnet Sites aus, die durch eine besonders behindertenfreundliche Gestaltung aufgefallen sind. Das Internet-Angebot des Deutschen Bundestages (http://www.bundestag.de) entspreche dem internationalen Standard für körper- und sehbehinderte Nutzer.

Neben dem Deutschen Bundestag wird die Online-Buchhandlung Amazon.de und der Landeswohlfahrtsverband Hessen (www.lwv-hessen.de), ein Zusammenschluß der Landkreise und kreisfreien Städte in Hessen, ausgezeichnet.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet-Angebot des Bundestages ist behindertenfreundlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *