This is the End: Comtech-Chef geht

"Auf eigenen Wunsch"

Der Geschäftsführer des Waiblinger Computerfilialisten Comtech, Winfried End (41), scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. End kam 1992 als Leiter der Rechtsabteilung zu Comtech und war seit Anfang 1998 Geschäftsführer.

Anfang September hatte die Schleswiger Telefongesellschaft Mobilcom von Comtech-Gründer Joachim Bäurle und der Investorengruppe Pallas die Mehrheit am Waiblinger Computer-Filialisten übernommen.

Comtech ist Deutschlands zweitgrößtes PC-Handelshaus. Die Kette wurde 1985 von dem damals 25jährigen Mathematikstudenten Joachim Bäurle gegründet, beschäftigt derzeit etwa 700 Mitarbeiter und erzielte 1998 einen Umsatz von rund 400 Millionen Mark.

Über die weitere berufliche Zukunft des Volljuristen End wurden noch keine Angaben gemacht.

Kontakt:
Comtech, Tel.: 07151/562937

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu This is the End: Comtech-Chef geht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *