Detemedien: Office-Manager mit Routenplanung

CD-ROM mit Kartenmodul und Telefonverzeichnis für 69,95 Mark

Die Telekom-Tochter Detemedien bringt einen eigenen „Office-Manager“ mit Adreßverwaltung, Textverarbeitung und einem Kartenmodul für die Routenplanung. Das aktuelle Telefon- und Gelbe-Seiten-Verzeichnis ist nach Angaben von Detemedien ebenfalls integriert.

Jeden durch Adressassistent oder durch direkten Zugriff auf das Telefonbuch gewonnenen Kontakt könne man in eine detailreiche Karte übernehmen und sich so die Adresse straßengenau in über 10.000 Stadtplänen von Orten und Gemeinden anzeigen lassen, teilte Detemedien mit. Mit der Software sei es möglich, eine Route mit bis zu zwölf Stationen zu planen und inklusive Karte ausdrucken zu lassen. Eine Auswahl zwischen der kürzesten oder der schnellsten Route sei ebenfalls möglich.

Im Officebereich stünden Brief- und Faxvorlagen sowie eine Serienbrieffunktion zur Verfügung. Adressen und Telefonnummern könnten aus den Gelben Seiten oder dem Telefonbuch direkt in das persönliche Adreßverzeichns übernommen werden.

Im Kartenmodul sind nach Angaben des Unternehmens 10.000 Stadtpläne integriert, zusätzlich seien „Points of Interest“ wie Parkhäuser, Tankstellen, Rastplätze und Sehenswürdigkeiten verzeichnet.

Die technischen Voraussetzungen: Ein Pentium-PC mit Windows 9x oder Windows NT 4.0, zwischen elf und 266 MByte freier Festplattenspeicher, 16 MByte Arbeitsspeicher, CD-ROM-Laufwerk und 69,95 Mark im eigenen Portemonnaie, um die Software erwerben zu können.

Kontakt:
Detemedien, Tel.: 01805/9999-66

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Detemedien: Office-Manager mit Routenplanung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *