Gratis Surfen am 1. Advent

Aktion soll neue Kunden für "Blue Window" gewinnen

Zum Schein der ersten Adventskerze können sich Surfer aus dem ganzen Bundesgebiet kostenlos ins Internet einwählen: Tesion bietet am 28. November eine ganztägige Gratis-Surfaktion.

Mit dem Angebot will Tesion neue Kunden für seine Tarifvariante „the blue window“ gewinnen. Einzige Bedingung für das kostenlose Surfen ist die Anmeldung für den Online-Dienst, die auch per Internet unter (www.bluewin.de/…) erfolgen kann.

„Für unsere registrierten Kunden werden am 28. November von 0 bis 24 Uhr keine Gebühren erhoben“, erklärt Tesion-Sprecher Ralf Krämer gegenüber ZDNet. An allen übrigen Tagen fallen die normalen Tarife an: Für die Einwahl ins Netz über Tesion werden rund um die Uhr sechs Pfennig berechnet, die Abrechnung erfolgt im Sekundentakt. Allerdings wird ein monatlicher Mindestumsatz von sechs Mark erwartet. Surfer aus Baden-Württemberg zahlen zwischen 19 und sieben Uhr fünf Pfennig pro Minute.

Für Vielsurfer bietet Tesion den „blue windows Profi“-Tarif an. Hier kostet die Surfminute rund um die Uhr 3,5 Pfennig, allerdings wird eine monatliche Grundgebühr von 29,90 Mark erhoben. Im Preis ist die Übermittlung von 30 SMS-Nachrichten pro Monat inbegriffen.

Kontakt:
Tesion, Tel.: 0800/7110711

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gratis Surfen am 1. Advent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *