MSN-„Portal“ wird erneuert

Relaunch zur Comdex

Microsoft (Börse Frankfurt: MSF) wird zur nächstwöchigen Comdex in Las Vegas (15. -19. November) sein MSN-„Portal“ restaurieren. Von da an werde das Kommunikationsangebot stärker im Vordergrund stehen, so Microsoft. Bereits ab heute soll das überarbeitete MSN-Angebot als Betaversion an den Start gehen.

Der kostenlose E-Mail-Service Hotmail hat einen neuen Anstrich verpaßt bekommen, genauso wie das Instant Messaging Programm MSN Messenger. Ein „Personal Message Center“ soll es den Anwendern ermöglichen, die Herkunft von Mails und Chat-Beiträgen zu erkunden.

Der MSN-Chat wird künftig auch das Format Rich Text und das Konkurrenzprodukt Netscape Navigator unterstützen.

Kontakt: Microsoft, Tel.: 089/31760

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSN-„Portal“ wird erneuert

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *